Laura und Katha zu Besuch bei den Kängurus

hey,

nach dreiwoechiger schufterei im australischen mango- outback sind wir mehr oder weniger unbeschaedigt endlich wieder in darwin angekommen. eine unvergessliche zeit geht zu ende- die keiner von uns beiden je vergessen wird. waehrend katha schon am ersten tag- in form von verbrennungen im gesicht, durch den hautveraetzenden mangosaft- ihr erstes andenken hatte, bin ich vor erst verschont geblieben. naja wie sich jetzt rausgestellt hat hab ich mir anscheinend irgendein magen darm virus eingefangen und ernaehr mich jetzt nur noch von knaeckebrot und zwieback. das leben kann so schoen sein. am letzten tag auf der farm hat katha dann auch noch mango rush bekommen- juckender hautausschlag am ganzen koerper. jetzt kanns eigentlich nur noch besser werden

morgen gehn wir erst mal auf zweitaegige kakadu tour und fliegen dienstag morgen nach cairns.

melden uns wieder...

3.11.06 04:44
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Lena / Website (6.11.06 16:49)
Haha.. Kakdu-Tour? Da muss ich an den Herrn Kuhlmann denken... der sah doch immer aus wie ein Kakadu..

ich glaub ich verblöde im Kingergarten..

Na ja.. in sechs Wochen ist Weihnachten und dann darf ich uach mal Urlaub nehmen!! yeah!

grüß euch lieb!
hoffentlich ist bald wieder alles gut, katha-maus!

alles liebe,lena

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de

Start | Laura & Katha | Gästebuch | Kontakt | Archiv | Abo? | LiebLinks | Bilder